1. Cleared to Operate
  2. Aircraft Communication and Detection System Performance

Aircraft Communication and Detection System Performance

Weniger kostenintensive physische Flugzeugsicherheitstests dank neuem Antennendesign und Performance-Analysen

Eine zuverlässige und wie geplante Funktion Kommunikations-, Navigations- und RADAR-Systeme ist absolut entscheidend für einen sicheren Betrieb des Fluggeräts. Die Kosten für physische Tests der Kommunikationssysteme, vor allem auf Testflügen, sind sehr hoch. Diese mit Hilfe von Simulationen und virtuellen Prototypen zu reduzieren hilft enorm, strenge Budget- und Terminanforderungen einzuhalten.

Dazu kommt, dass Interferenzen der Funkfrequenzen zwischen den einzelnen Systemen für die Systemintegratoren ein großes Problem darstellen und früh im Designprozess geklärt werden müssen. Ein spezieller Interferenz-Solver ermöglicht, die beabsichtigten und unbeabsichtigten Kopplungen zwischen allen Kommunikations- und Sensorsystemen vollumfänglich zu erfassen. Potenzielle Probleme können früh erkannt und behoben werden.

Aircraft Communication and Detection System Performance ermöglicht eine sehr schnelle, hochpräzise und optimale Konzeption und Platzierung von Antennen am Flugzeug. Hersteller können mögliche Probleme früh im Designprozess erkennen, was die kostenintensiven physischen Tests auf ein Minimum reduziert und teure und rufschädigende Verzögerungen oder spätere Flugzeugausfälle vermeidet.