Certification Governance

Führen Sie Zertifizierungsprojekte über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg durch, damit sie rechtzeitig abgeschlossen werden können.

Eine der Hauptursachen für verpasste Zertifizierungsfristen bei der Typenzulassung liegt in der Koordination der verschiedenen Personen und Teams, die sowohl im Unternehmen als auch über die gesamte Lieferkette hinweg verteilt sind, und zur Umsetzung des Programms beitragen.

Alle am Zertifizierungsprozess beteiligten Personen müssen ständig daran arbeiten, Projektänderungen mit den Zertifizierungsanforderungen abzustimmen, und die entsprechenden Dokumente und Nachweise bereitstellen, um sich das Vertrauen der Zertifizierungsbehörden über den gesamten Prozess hinweg zu sichern.

Mit Certification Governance können Zertifizierungsprojekte jetzt erfolgreicher über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg gesteuert werden. Konstrukteure verfügen damit über die erforderlichen Erkenntnisse, um geeignete Strategien zur Erfüllung der behördlichen Vorgaben und Vorschriften zu entwickeln und umzusetzen. Compliance-Experten sind in Bezug auf die Zertifizierungsgrundlagen, die zu beachtenden Anforderungen und die Compliance-Checkliste immer auf dem aktuellen Stand und können besondere Bedingungen berücksichtigen.

Zertifizierungspakete können auf Abruf erstellt werden, wodurch der Kosten- und Zeitaufwand für die Zertifizierung deutlich reduziert wird. Gleichzeitig ist vollständige Konformität gewährleistet.

Mehr erfahren über Certification Governance

Entdecken Sie die wichtigsten Funktionen und Vorteile von Certification Governance. Kontaktieren Sie die Dassault-Systèmes-Experten oder fordern Sie ein individuelles Angebot an.