Reason To Believe

Bessere Entscheidungen durch wirkungsvolles Storytelling

George Bernard Shaw sagte einst: „Das größte Problem in der Kommunikation ist die Illusion, sie hätte stattgefunden”. In der Innovationsphase müssen Engineering-Teams Ideen in nachvollziehbare Formate bringen, die einem breiten Publikum unterbreitet werden müssen. Das trifft besonders zu, wenn externe Parteien beteiligt sind, die von dem Konzept überzeugt werden müssen.

Reason To Believe ersetzt komplizierte schriftliche Ausführungen und statische Bilder durch eine interaktive, realistische Live-Erfahrung. Die Lösung ermöglicht, Kunden und internen Projektbeteiligten Konzeptvorschläge unter Verwendung von Echtzeit-Entwicklungsdaten zu unterbreiten, um den finalen Vorschlag überzeugender darzustellen und den Zuschlag zu erhalten.

Die typischen Probleme durch unterschiedliche Tools und inkonsistente Informationen zwischen Engineering und Marketing, die Nachbearbeitungen und Zeitverluste verursachen, fallen dadurch weg.