Systems Operational Concept

Solides und intuitives Mission Engineering mit SysML-Standard

Zu verstehen, wo genau das Problem liegt und die Lösung zu finden ist nicht einfach. Durch den allmählichen Übergang von Produkten zu Plattformen, gibt es immer mehr Schnittstellen zwischen den einzelnen Akteuren und immer mehr Variabilität. Wie entwickelt man eine Lösung, die Störungen standhält, von denen die meisten zum aktuellen Zeitpunkt noch unbekannt sind?

Um diese Komplexität zu bewältigen, drängt ein übergeordneter systemischer Ansatz die Unternehmen zur Reaktion. SysML (Systems Modeling Language) und verschiedene Architektur-Frameworks sind die beste Methode, dies erfolgreich umzusetzen. Architektonische Kompromisse und Leistungsbeurteilungen, die frühzeitig im Programm mit Simulationsfunktionen gekoppelt werden, sind entscheidend, um schnell zum Erfolg zu kommen.

Das in die 3DEXPERIENCE®-Plattform integrierte Systems Operational Concept enthält CAMEO von No Magic, wodurch ein solides und intuitives Mission Engineering auf übergeordneter Systemebene möglich ist, gemäß folgender Industrienormen: UAF,  UPDM (DoDAF, MoDAF), NAF.