Systems Trade Studies

Erkunden Sie die „beste“ alternative Konstruktion.

Durch das Überwinden der Kluft zwischen vergleichenden Systemanalysen, die in der Konzeptions- bzw. in der vorläufigen Entwurfs- oder Detailkonstruktionsphase durchgeführt werden, können die Gesamtkosten für das Programm gesenkt werden. Systems Trade Studies bietet erweiterte Funktionen für die Darstellung von Vergleichen, zur Schaffung einer optimalen Systemarchitektur ausgefeilterer Simulationen, die empfohlene Technologien umfasst.

Das Herzstück von Systems Trade Studies ist ein fachbereichsübergreifender Simulations- und Optimierungsprozess, der Analyseergebnisse zur Validierung der Systemauswahl bietet. Darüber hinaus wird der Analyseverlauf bei vergleichenden Systemanalysen für eine spätere Wiederverwendung erfasst.

Mehr erfahren über System Trade Studies

Entdecken Sie die wichtigsten Funktionen und Vorteile von System Trade Studies. Kontaktieren Sie die Dassault-Systèmes-Experten oder fordern Sie ein individuelles Angebot an.