Lab Development & Testing

Förderung von Innovationen und Verkürzung der Markteinführungszeit durch standardisierte Laborprozesse und optimierte Tests

In einer von Wettbewerb geprägten Umgebung stehen Unternehmen, deren Tätigkeit sich auf wissenschaftliche Arbeit stützt, vor der Herausforderung, den Betrieb durch eine gesteigerte Effizienz, eine maximierte Qualität und die zuverlässige Einhaltung von Vorschriften bei gleichzeitiger Beschleunigung von Innovationen zu optimieren. Auch Laborumgebung wird mit diesen Herausforderungen konfrontiert: Hier gilt es, Laborprozesse von Ineffizienzen und Konformitätsrisiken zu befreien und eine kollaborative Umgebung für Innovationen zu schaffen.

Was steht Unternehmen beim Erreichen einer höheren Effizienz im Weg?In der Regel liegt das Problem bei nicht miteinander verknüpften und papierbasierten Prozessen, die nicht zur Wertschöpfung beitragen und durch ihre hohe Fehleranfälligkeit erhebliche Konformitätsrisiken mit sich bringen. Dieselben manuellen Prozesse erschweren den Zugriff auf relevante Daten in den verschiedenen Phasen des Forschungs-, Entwicklungs- und Fertigungszyklus. Wenn Bedarfsträger nicht unmittelbar auf die aktuellsten Daten zugreifen können, ist es teilweise nahezu unmöglich, Innovationen zu beschleunigen und Prozesse und Produkte zu optimieren.

Lab Development & Testing unterstützt Sie bei der Beschleunigung von Innovationen und der Verkürzung von Markteinführungszeiten durch die Standardisierung von Laborprozessen und die Optimierung von Prüfungen und Tests. Dazu setzt die Lösung auf Folgendes:

  • Ersetzen von papierbasierten Prozessen durch eine benutzerfreundliche Lösung für die Verwaltung von Versuchsdaten
  • Bessere Nutzung von vorhandenem Wissen und Gewinnung zusätzlicher Erkenntnisse durch das Teilen von Daten und eine nahtlose Zusammenarbeit über Labore und Standorte auf der ganzen Welt hinweg
  • Steigerung der Effizienz bei der Verwaltung und Dokumentation von Versuchsdaten