Perfect Packaging Concept

Verkürzen Sie de Entwicklungsaufwand für Verpackungskonzepte von sechs Wochen auf 48 Stunden

Zur Entwicklung neuer Verpackungskonzepte müssen Designer Verbrauchermeinungen in neue Designs umsetzen, die die Kunden am Regal STOPPEN, AUFHALTEN und zum ABSCHLUSS des Verkaufs bewegen. In der Vergangenheit skizzierten Verpackungsdesigner und Produktentwickler neue Verpackungsdesigns auf Papier, wodurch es noch schwieriger war, ein exaktes und nutzbares Kundenfeedback zu bekommen.

Mit Perfect Packaging Concept können Designer ihre Ideen direkt in 3D skizzieren, wobei intuitive kreative 2D-Zeichenbewegungen mit einer leistungsstarken präzisen, realistischen 3D-Modellierung verbunden wird. Die meisten Verpackungsdesigner drücken ihre Ideen am liebsten in Skizzen aus. Mit Perfect Package Concept ist das Zeichnen in 3D genauso intuitiv wie das Skizzieren auf Papier. So bietet es Benutzern nicht nur ein Erlebnis, das ihren kreativen Ansprüchen gerecht wird, sondern baut gleichzeitig Hemmschwellen gegenüber dem 3D-Design ab.

Designer können ihre Entwürfe besser visualisieren und mit anderen teilen, sodass sich auch die Zusammenarbeit mit technischen Verpackungsingenieuren verbessert und eine perfekte Verpackung entstehen kann, ohne dass wichtige Designelemente im Prozess verloren gehen. Industriedesigner und Verpackungsingenieure können mehr Designalternativen definieren, die Machbarkeit der Verpackung schon sehr früh im Designprozesses prüfen und anhand von Kundenfeedback und Produzierbarkeit die besten Kandidaten auswählen.

Perfect Packaging Concept

Entwicklungsaufwand für Verpackungskonzepte von sechs Wochen auf 48 Stunden verkürzen