Perfect Discovery

Beschleunigte Innovation Dank In-silico-Modellierung zur Vorhersage des Verhaltens einer Rezeptur

Der Druck auf Unternehmen, in kürzester Zeit neue Rezepturen auf den Markt zu bringen, wird immer größer. Aufgrund von sich ändernden Verbrauchervorlieben, Wettbewerbsreaktionen und Rentabilitätsbedingungen müssen aktuellste Produkttrends innerhalb weniger Monate umgesetzt werden. Von Herstellern von Verbrauchsgütern und Unternehmen der petrochemischen Industrie wird gefordert, regelmäßig mit neuen Innovationen aufzuwarten, wobei der Schlüssel zu einem beschleunigten Innovationsprozess darin liegt, neue Produktrezepturen besser und schneller zu entwickeln als je zuvor.

Mit Perfect Discovery sind Forscher der Verbrauchsgüterindustrie und Chemiebranche Dank optimierter Rezeptierungsprozesse in der Lage, Innovationen schnell voranzutreiben. Unterstützt wird dies durch ein besseres Verständnis für das Verhalten von komplexen Rezepturen sowie die genaue Untersuchung von neuen chemischen Wirkstoffen.

Molekulare Modellierung eröffnet Wissenschaftlern neue Möglichkeiten, den Zeit- und Kostenaufwand bei der Entwicklung von neuen Rezepturen zu senken, indem sie das Verhalten von Inhaltsstoffen in Rezepturen voraussehen können, ohne physische Tests durchführen zu müssen. Mithilfe von molekularer Modellierung können die Mischbarkeit von Inhaltsstoffen sowie mögliche Reaktions- und Abbauwege vorhergesehen und die Auswirkungen von Änderungen an aktiven Inhaltsstoffen auf das Verhalten der Rezeptur untersucht werden.

Perfect Discovery

Verbessertes Produktangebot durch die Erforschung neuer Roh- und Inhaltsstoffe