Perfect Quality Management

Entwicklung von CAPA-Tätigkeiten und Management von Reklamationen, Konformitätsproblemen, Berichten, Dispositionen und Lösungen mit expliziter Dokumentation sowie Audits

Qualität und Sicherheit wirken sich positiv auf den Markenwert aus. Sie stehen in enger Verbindung mit den Produktspezifikationen und Fertigungsmethoden. Viele Unternehmen aus der Konsumgüterbranche und petrochemischen Industrie haben heutzutage allerdings Schwierigkeiten, Qualitätsprobleme effizient und effektiv in den Griff zu bekommen. Dieses Dilemma wird durch die wachsende Komplexität von Produkten und Prozessen voraussichtlich noch weiter verstärkt.

Mit Perfect Quality Management verfügen Unternehmen über einen vollständigen, in sich geschlossenen Konformitätsprozess, der direkt mit dem Produktdesign- und Fertigungsprozess verknüpft ist. So kann die Ursache für Produktreklamationen und Konformitätsprobleme durch entsprechende Änderungen am Produkt direkt behoben werden. Dabei ist das Management des gesamten Ereignislebenszyklus abgedeckt – von der Aufnahme des Ereignisses über die Untersuchung und Ursachenanalyse bis hin zum Abschluss.

Perfect Quality Management bietet bewährte Best-Practices-Matrizen, Management-Dashboards sowie zuverlässige Prüfpfadberichte und Kontrollen. Die umfassende Lösung wurde entwickelt, um CPG-Hersteller und Chemieunternehmen bei der Optimierung von Prozessen zu unterstützen und ihnen das äußerst benutzerfreundliche Management von qualitätsrelevanten Ereignissen, Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen, Konformitätsproblemen von Produkten sowie Audits auf allen Ebenen zu ermöglichen.

Perfect Quality Management

Kontinuierliche Prozessoptimierung für hohe Produktqualität und -leistung