Master Production Scheduling

Zuverlässige Erfüllung von Kundenversprechen

Die für die Produktion von Waren angewendeten Fertigungsprozesse müssen verschiedenen Voraussetzungen gerecht werden, die in direktem Zusammenhang mit den Marktschwankungen stehen. Diese externen Voraussetzungen sind zwar wichtig, bei ihrer Berücksichtigung spielen aber auch unternehmensspezifische Informationen bezüglich der Abläufe im Werk eine Rolle. Auch diese müssen auf dem neuesten Stand und weltweit verfügbar sein. Nur dann sind Unternehmen in der Lage, ihre Versprechen gegenüber Kunden zuverlässig einzuhalten.

Mit Master Production Scheduling können Unternehmen basierend auf Unternehmenskennzahlen und detaillierten Informationen zu werksspezifischen Voraussetzungen genau bestimmen, wann sie was in welcher Stückzahl wo produzieren sollten und was sie Kunden auf betrieblicher Planungsebene versprechen können. Sie können sicherstellen, dass die Aufträge gemäß den zugesagten Lieferterminen geplant werden und ungenutzte Bestände beliebigen Standorten und Anlagen in der Lieferkette zuweisen, wodurch sich die geplanten Sicherheitsbestände zuverlässig realisieren lassen.