Perfect Plant Scheduling

Optimieren Sie vorhandene Ressourcen (Maschinen, Werkzeuge, Arbeitskraft), um durch die Abstimmung von Produktions- und Materialbeschaffungsabläufe den prognostizierten Umsatz zu erzielen.

Die Wirklichkeit von heute sieht so aus, dass Planungen und Terminierungen mit Tools erledigt werden, die oft völlig veraltet sind.   Diese Altfunktionen und -systeme können komplizierter sein, weil sie mehr manuelle Eingaben erfordern, nicht auf Zusammenarbeit angelegt sind und nur mit fundierten Kenntnissen gepflegt werden können. Sie können zeitaufwändig und fehleranfällig sein. Zum Glück haben wir heute automatisierte Tools, die Planung und Terminierung in Ihren Anlagen integrieren. Mit einem zentralen System können kollaborative und dynamische Tätigkeiten von integrierten automatischen Optimierungsfunktionen erledigt werden.

Perfect Plant Planning  kann den Anlagenkapazitätsbedarf durch die Simulation mehrerer Szenarien unter Berücksichtigung von existierenden Bestellungen, Lieferungen von Zulieferern und neuen Produkteinführungen vorhersagen.  Die Lösung senkt Bestandskosten und mindert das Risiko von Lieferschwierigkeiten  durch die Optimierung der Bestände an Halbfabrikaten und Rohstoffen.

Daneben verkürzt sie die Produktionszykluszeiten und verbessert die Planungssichtbarkeit durch einen optimalen, dynamischen und machbaren Zeitplan, der auch flexibel und reaktiv auf unvorhergesehen Ereignisse reagiert.

Perfect Plant Scheduling

Verbesserte Prognosegenauigkeit