Production Execution

Effizientes Management von End-to-End-Fertigungsprozessen

Für die Erfüllung anspruchsvoller Marktbedürfnisse bedarf es effektiver Produktionsstrategien wie MTO (Fertigung nach Auftrag), CTO (Konfiguration nach Auftrag), ETO (Konstruktion nach Auftrag), Postponement (Aufschubstrategie) oder Risk-Pooling. So wird man ändernden Bedarfs- und Versorgungsmustern über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg gerecht. Unternehmen sind angewiesen auf einen effizienten Produktionsbetrieb, bei dem die Durchlaufzeiten, die Ressourcenverschwendung und die Lagerbestände auf ein Minimum reduziert sind.

Mit Production Execution sind Produktionsleiter und Qualitätsmanager in der Lage, einen End-to-End-Fertigungsprozess zu organisieren, die Anlaufzeiten für neue Produkte zu verkürzen und schnell auf globaler Ebene auf Qualitätsprobleme zu reagieren. Sie können die PDCA-Zykluszeiten über die verschiedenen Konstruktions- und Produktionsstandorte auf der ganzen Welt beschleunigen und gleichzeitig eine konsistente Qualität auch in den Ländern gewährleisten, in denen noch keine qualifizierten Fachkräfte verfügbar sind.

Erfahren Sie mehr über Production Execution

Entdecken Sie die wichtigsten Funktionen und Vorteile von Production Execution. Nehmen Sie Kontakt zu den Experten von Dassault Systèmes auf oder fordern Sie ein individuelles Angebot an.