Warehouse Management

Eine gemeinsame Lösung für die Synchronisierung zwischen Bestandsverwaltung und Produktion

Unternehmen benötigen detaillierte Informationen über ihren Lagerbestand innerhalb des gesamten Versorgungsnetzes, um die erforderliche Flexibilität für ein vielfältiges Produktportfolio zu ermöglichen Dazu gehören auch Konsignationsbestände, Work-in-Progress-Bestände bei Lieferanten und Unterwegsbestände mit den dazugehörigen Detailinformationen wie Güteklassen, Produktversionen und Status. Sie benötigen präzise Echtzeitinformationen zur Ergänzung ihrer ERP- und sonstigen Planungssysteme, um nicht nur die Erfüllung der kundenspezifischen und gesetzlichen Anforderungen sondern auch einen verbesserten Kundenservice sicherzustellen.

Mit Warehouse Management sind Fertigungs-, Qualitäts- und Betriebsmanager in der Lage, die Fertigungsabläufe mit den Lagerprozessen in Einklang zu bringen. Die Lösung weist Personen und Ausrüstungen an, bestimmte Lagervorgänge durchzuführen, wie Einlagerungen und Cross-Docking-Materialien, direkt in die Produktion hinein und aus der Produktion heraus. So werden die Effizienz und die Betriebsleistung optimiert und gleichzeitig unnötige Lagerbestände vermieden. Für sämtliche Aktivitäten von der Anlieferung der Rohstoffe bis hin zum Versand der fertigen Produkte ist für eine umfassende Überwachung und Berichterstattung gesorgt.

Erfahren Sie mehr über Warehouse Management

Entdecken Sie die wichtigsten Funktionen und Vorteile von Warehouse Management. Nehmen Sie Kontakt zu den Experten von Dassault Systèmes auf oder fordern Sie ein individuelles Angebot an.