1. Agilität der Wertschöpfungskette

Agilität der Wertschöpfungskette

Die Verbraucher bestimmen, wann und wie sie Produkte erhalten möchten, und zwingen Unternehmen so zur Anwendung neuer, agiler Modelle für die Bereitstellung von Produkten

Drei entscheidende Faktoren für die Agilität der Lieferkette

Beschleunigte Prozesse durch Umgestaltung der Lieferkette

Der Erfolg von Onlinebestellungen und -lieferungen von Produkten hat dazu geführt, dass die Kundenerwartungen in Bezug auf die Bereitstellung von Produkten gestiegen sind. Vor diesem Hintergrund müssen Markenhersteller von Verbrauchsgütern und Einzelhandelsunternehmen die Art und Weise überdenken, wie sie Kunden mit Produkten versorgen. Es gibt dafür unterschiedliche Modelle und Verbraucher entscheiden selbst, welchen Weg sie bevorzugen („Bestellung online, Abholung im Laden“, „Bestellung online, Lieferung nach Hause“, „Bereitstellung einer Liste, Zusammenstellung von Produkten durch Läden“).

Durch die Nutzung von Nachfrageprognosen und die Optimierung von Liefermodellen sind Hersteller und Händler in der Lage, die verschiedensten Szenarien bei der Planung zu berücksichtigen, damit sich stets die richtige Menge eines Produkts zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort befindet.

Schaffen Sie einen Mehrwert durch eine flexible und effiziente Lieferkette:

Picto > flexibility> Dassault Systèmes®
Sorgen Sie für eine ausreichende Flexibilität Ihrer Nachfragemodelle, um auf unterschiedlichste Szenarien vorbereitet zu sein.
Picto > holistic > Dassault Systèmes®
Koordinieren Sie Produktion und Lieferung so effizient wie möglich.
Picto > Gift > Dassault Systèmes®
Versorgen Sie Kunden so mit Produkten, wie diese es sich wünschen.

Verbraucherwunsch nach Personalisierung

Eine flexible und effiziente Lieferkette kann Markenhersteller von Verbrauchsgütern und Einzelhandelsunternehmen befähigen, Kunden genau zu dem Zeitpunkt und auf die Weise mit Produkten zu versorgen, die diese bevorzugen.

Die 3DEXPERIENCE® Plattform ist die einzige Lösung, die Herstellern eine zentrale Umgebung bietet, um enger mit Kunden zusammenzuarbeiten und maßgeschneiderte Lösungen so schnell, effizient und kostengünstig wie noch nie zu entwickeln. Dank verbesserter Zusammenarbeit über mehrere Standorte hinweg sind sie in der Lage, die Anlagenkapazität, die Betriebsabläufe, die Lagerbestände und die Lieferressourcen auf profitable und effiziente Weise zu verwalten und zu koordinieren.

Entdecken Sie unsere Industry Solution Experiences

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Industry Solution Experiences Sie dabei unterstützen können, Ihre unternehmerischen und geschäftlichen Ziele zu erreichen.

Eine echte erfolgsgeschichte

Auf der Suche nach einer flexiblen Planungslösung

SIG Combibloc, ein führender Hersteller von Kartonverpackungen und Abfüllmaschinen für Nahrungsmittel und Getränke, suchte nach einer Möglichkeit zur Maximierung der Kapazitätsausnutzung, Reduzierung von Engpässen, Optimierung der Lieferkette und Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Fertigungsstätten von SIG.

Consumer Packaged Goods & Retail Industry > Challenges for Foods & Beverages Industry > Dassault Systèmes®

In Kombination mit SAP sorgt die Lösung dafür, dass das, was vorher einen ganzen Tag dauerte, nun in ungefähr einer Stunde erledigt ist.

Carmen Zech
Head of Global Resource Management, SIG Combibloc

Weitere Herausforderungen im Bereich Verbrauchsgüter und Einzelhandel