1. 3DS
  2. Branchen
  3. Energie und Prozesstechnik

Energie und Prozesstechnik

Energie und Materialinnovation neu denken, um die Zukunft nachhaltig zu gestalten.

Unternehmen der Energie- und Rohstoffbranche stehen vor vielen Herausforderungen – ob sie es mit Elektrizität, Öl und Gas, Bergbau, Metallen und Mineralien oder Chemikalien zu tun haben. Umweltbewusstsein und eine verstärkte öffentliche Kontrolle führen zu einem wachsenden Interesse an alternativen Lösungen, die herkömmliche Geschäftsmodelle auf den Kopf stellen. Veraltete Infrastrukturen und neue, technisch anspruchsvolle Geräte und Anlage haben eine gesteigerte Komplexität zur Folge. Durch schwankende Preise und eine geringe Produktivität stehen die Gewinne ständig unter Druck. 

Für Unternehmen der Energie- und Rohstoffbranche gilt es nun, die Diversifikation zu fördern, Innovationsprozesse zu beschleunigen, die organisatorische und infrastrukturelle Effizienz zu steigern sowie die Reaktionsfähigkeit zu verbessern, und so ihre ihre Produkte an die sich ändernden Prioritäten und Bedürfnisse von Kunden und Gesellschaft anpassen.

Effektive Bewältigung der geschäftlichen Herausforderungen im Bereich Energie und Prozesstechnik

Erfahren Sie, wie Sie durch die Anwendung eines integrierten Ansatzes, der Menschen, Informationen und Prozesse über Organisationseinheiten, Umgebungen und Wertströme hinweg verbindet – von der Konstruktion über die Produktentwicklung und die Fertigung bis hin zu Betrieb und Logistik –, von der Digitalisierung und einer verbesserten Zusammenarbeit profitieren können.

So geht‘s: Wettbewerbsvorteile dank digitaler Transformation
Öffnen Sie die Türen für Innovation und echte Wettbewerbsvorteile

Trends im Bereich Energie und Prozesstechnik