Plant Construction Planning

Optimierte Zeitplanung im Anlagenbau dank mehrdimensionaler Modellierung und Planung

Plant Construction Planning sorgt für umsetzbare, optimierte und sichere Abläufe beim Bau von Anlagen. Planer sind damit in der Lage, 3D-Arbeitspakete zu erstellen, den Arbeitsaufwand einzuschätzen, Bauprozesse und -abläufe zu planen und zu visualisieren, Simulationen für eine höhere Sicherheit zu nutzen und ihre Pläne mithilfe von „Was-wäre-wenn“-Studien zu optimieren. Zu Abstimmungszwecken lassen sich Pläne mit anderen Projektbeteiligten teilen, sodass alle über eine ihrer Rolle und ihrem Fachbereich entsprechende Projektübersicht verfügen.

  • Montageabläufe werden in einer virtuellen Umgebung entwickelt, was der erste Schritt zu einer auf Anhieb einwandfreien Ausführung von Bauprojekten ist.
  • Arbeitsanweisungen, sowohl für Mitarbeiter als auch für Maschinen und Werkzeuge, können geplant und getestet werden, noch bevor das Team vor Ort mit seiner Arbeit beginnt.
  • Mit animierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen verfügen Mitarbeiter über eindeutige Anweisungen zu den auszuführenden Aufgaben, was zu weniger Fehlern und einer höheren Sicherheit führt.
  • Die Zuweisung und Beschaffung von Materialien werden mit dem Echtzeitstatus des Projekts verknüpft, was eine realistische Einschätzung des Arbeitsvolumens und die frühzeitige Lösung von Konflikten ermöglicht.

Erfahren Sie mehr über Plant Construction Planning

Entdecken Sie die wichtigsten Funktionen und Vorteile von Plant Construction Planning. Nehmen Sie Kontakt zu den Experten von Dassault Systèmes auf oder fordern Sie ein individuelles Angebot an.