Engineering Excellence

Null-Fehler-Konzept für die Konstruktion

Verfügbar als On-Premise-Lösung

An der Konstruktion von Großanlagen der Energie- und Rohstoffbranche sind zahlreiche Personen aus den unterschiedlichsten Fachbereichen beteiligt, die häufig unabhängig voneinander arbeiten und verschiedene Tools einsetzen. Dies wirkt sich negativ auf die Einheitlichkeit und Effizienz über den Projekt- und Anlagenlebenszyklus hinweg aus, was wiederum die Rentabilität gefährdet.

Engineering Excellence stellt sowohl Unternehmen aus dem Konstruktions-, Beschaffungs- und Bauwesen als auch Eigentümern/Betreibern eine zentrale Umgebung zur Verfügung, mit der sie ein Null-Fehler-Konzept für die Konstruktion und den Bau von neuen Großanlagen sowie bei der Modernisierung und Laufzeitverlängerung von bestehenden Anlagen realisieren können.  

1 Minute 5

Die Vorteile von Engineering Excellence

  • Steigerung der Qualität von Arbeitsergebnissen

    Verschaffen Sie sich eine vollständige Übersicht über die Anlagenentwicklung, indem Sie 2D- und 3D-Designs aus sämtlichen Fachbereichen mit integriertem Anforderungs- und Änderungsmanagement gleichzeitig verwalten. Kunden von Dassault Systèmes berichten von einer Zeiteinsparung von 30 % bei der Qualitätskontrolle der einzelnen Arbeitsergebnisse in der Konstruktion.

  • Verstärkte Wiederverwendung von Wissen

    Fördern Sie die effiziente Verwaltung der funktionalen Struktur einer ganzen Anlage mithilfe eines modellbasierten Ansatzes für die Systemkonstruktion basierend auf einer zentralen Plattform. Zerlegen Sie komplexe Systeme einfach in eindeutig definierte und vollständig rückverfolgbare Pakete, um Best Practices für die Wiederverwendung in zukünftigen Projekten zu dokumentieren.

  • Optimierte Übergabeprozesse

    Reißen Sie Barrieren zwischen Abteilungen ein und verzichten Sie auf den Einsatz unterschiedlicher Tools, um unnötige Kosten zu vermeiden. Durch digitale Kontinuität können Unternehmen nahtlose Übergänge zwischen allen Phasen des Lebenszyklus der Anlagen schaffen und Fehler bei komplexen Übergabeprozessen vermeiden . Kunden von Dassault Systèmes berichten von einer 60%igen Reduzierung der vor Ort entdeckten Konstruktionsfehler.

  • Vermeidung von Konstruktionsüberarbeitungen

    Nutzen Sie integrierte Simulationen, um das komplexe reale Verhalten von Strukturen, Strömungssystemen und Geräten zu modellieren. Ermöglichen Sie die Simulation von komplexen Szenarien für gründliche virtuelle Tests sämtlicher Bau-, Betriebs- und Wartungsaktivitäten, um eine frühzeitige Konvergenz im Konstruktionsprozess zu erreichen. Kunden von Dassault Systèmes berichten von 25 % weniger Zeichnungsüberarbeitungen.

Profitieren Sie von den Vorteilen von Excellence Engineering

Fördern Sie Innovationen durch die Schaffung eines integrierten digitalen Erlebnisses, das für vereinfachte Abläufe bei der Entwicklung, der Konstruktion, dem Betrieb und der Stilllegung von Großanlagen im Bereich Energie und Prozesstechnik sorgt.