Operations Excellence

Meistern von komplexen Planungsherausforderungen zur Optimierung der Betriebsabläufe für eine gesteigerte Performance und höhere Rentabilität

Verfügbar als On-Premise-Lösung

In einer von Spannungen geprägten globalen Wirtschaft mit steigendem Wettbewerb, schwankender Nachfrage und steigenden Kosten müssen Unternehmen der Energie- und Rohstoffbranche wie Öl- und Gas-, Metall-, Mineralien- und Chemikalienproduzenten ihre Betriebsabläufe optimieren und gleichzeitig eine hohe Kundenzufriedenheit gewährleisten, wenn sie ihre Rentabilität steigern möchten. Dazu gilt es, komplexe Planungsherausforderungen zu meistern, um die Erfüllung ihrer Lieferversprechen sicherzustellen und gleichzeitig die Herstellungskosten (COGS) zu minimieren.

Operations Excellence schließt die Lücke zwischen Vertrieb und Betrieb. Es handelt sich um eine vollständig integrierte Lösung zur Optimierung der Abläufe bei der Beschaffung, dem Transport, der Bestandsverwaltung, dem Produktversand, der Produktionsplanung und der Ausführung. Produzenten verfügen damit über erweiterte Modellierungs- und Problemlösefunktionen und können mittels Simulation „Was wäre wenn“-Studien durchführen, um die Entscheidungsfindung zu optimieren.

Mithilfe der Lösung können Produzenten die optimale Strategie entwickeln, um maximalen Umsatz, die größtmögliche Kundenzufriedenheit und minimale Kosten zu erreichen. Letztendlich profitieren sie damit von einer gesteigerten Agilität, die ihnen hilft, schneller auf einen geänderten Bedarf zu reagieren, neue Möglichkeiten zu nutzen und sich einen Vorsprung gegenüber dem Wettbewerb zu verschaffen. Mit den erweiterten Prognose- und Planungsfunktionen von Operations Excellence können Sie die Produktions- und Transportplanung von der Beschaffung bis in die Produktion optimieren und immer genau bestimmen, was wann und wo produziert werden sollte.

58 seconds

Die Vorteile von Operations Excellence

  • Festhalten an der Strategie beim Umgang mit Ausnahmen

    Lassen Sie Ihr Vertriebsteam guten Gewissens Lieferversprechen abgeben. Seien Sie bereits Wochen oder Monate im Voraus bereit, indem Sie bei Entscheidungen im Rahmen der langfristigen Planung zusätzliche Detailebenen berücksichtigen. Optimieren Sie anschließend die Zeitpläne basierend auf den aktuellsten Entwicklungen, wenn unerwartete Ereignisse oder Störungen auftreten.

  • Präzise Vorhersagen zu Versorgung, Bedarf und Kosten

    Arbeiten Sie mit allen an der Lieferkette Beteiligten zusammen und teilen Sie Informationen in Echtzeit. Analysieren Sie anschließend den Input und die Auswirkungen für Ihr Unternehmen als Grundlage für zuverlässigere Prognosen und Bedarfspläne.

  • Maximierung der Rentabilität

    Führen Sie historische Daten mit Prognosen zu Kundenverhalten und Markttrends zusammen, um die Preisgestaltung für neue und bestehende Produkte und Leistungen zu optimieren. Wenn Sie die richtigen Produkte zum richtigen Preis an die richtigen Kunden bringen, profitieren Sie von geringeren Herstellungskosten (COGS) und einem höheren Gewinn.

Profitieren Sie von den Vorteilen von Operations Excellence

Fördern Sie Innovationen durch die Schaffung eines integrierten digitalen Erlebnisses, das für vereinfachte Abläufe bei der Entwicklung, der Konstruktion, dem Betrieb und der Stilllegung von Großanlagen im Bereich Energie und Prozesstechnik sorgt.