Port Management

Optimale Raumausnutzung und maximaler Durchsatz in Häfen

Mit Port Management werden kritische infrastrukturelle Anforderungen zu Möglichkeiten, die maßgeblichen Einfluss auf die Effizienz und Rentabilität der gesamten Lieferkette in den Bereichen Öl und Gas, Metalle, Mineralien und Chemikalien nehmen.

Port Management ermöglicht Unternehmen aus der Rohstoffwirtschaftsbranche wie zum Beispiel aus dem Bergbau, sämtliche Materialbewegungen zu optimieren – von der Förderstätte zur Halde, von der Halde zum Hafen und vom Hafen zu Umwandlungsanlagen, Verbrauchern oder Hubs. Die damit erreichbare Optimierung ermöglicht ein weitestgehend unabhängiges Arbeiten verschiedener Geschäftsbereiche, unterstützt aber auch deren Synchronisierung, sodass die Aktivitäten bei Bedarf in kürzester Zeit angepasst werden können.

Erfahren Sie mehr über Port Management

Entdecken Sie die wichtigsten Funktionen und Vorteile von Port Management. Nehmen Sie Kontakt zu den Experten von Dassault Systèmes auf oder fordern Sie ein individuelles Angebot an.