1. Highly Adaptive Software

Highly Adaptive Software

Ermöglichen Sie eine kontinuierliche Verbesserung des software-basierten Benutzererlebnisses

Verfügbar als On-Premise-Lösung

Software macht Produkte intelligent, innovativ und für die Benutzer interessant, doch die Zunahme von Software-Inhalten und -Häufigkeit setzt die Entwicklungsbereiche in Hinblick auf Komplexität und Governance enorm unter Druck.

Highly Adaptive Software ermöglicht Unternehmen, die Komplexität modularer Produkte, Software und Hardware zu in den Griff zu bekommen und dank Softwareinnovationen schneller anpassungsfähige Produkte anzubieten.

Mit einem umfassenden Software-Lebenszyklusmanagement inklusive modularem Softwareproduktmanagement ermöglicht Highly Adaptive Software eine größtmögliche Wiederverwendung von Softwareteilen und eine vollständige Rückverfolgbarkeit, ganz gleich, ob es sich um Anforderungen, Tests oder die Überwachung des Softwareentwicklungsstatus handelt.

Die Vorteile von Highly Adaptive Software

  • Reduzieren Sie Entwicklungskosten

    ... durch konfigurierbare und wiederverwendbare Softwaremodule, die sich je nach Hardware und den spezifischen Kundenbedürfnissen neu zusammensetzen und konfigurieren lassen.

  • Optimieren Sie Innovationsprozesse

    ... durch eine einzige, offene Plattform, die sicherstellt, dass alle Benutzer Zugang zu den neuesten relevanten Informationen haben und verstehen, welche Auswirkungen ihr Eingreifen hat.

  • Fördern Sie die Agilität und Relevanz von Innovationen

    ... durch „unsichtbare Governance“, mit der flexible (agile und kreative) und unternehmerische (Kosten, Zeit, Qualität) Prozesse möglich sind

Ermöglichen Sie eine kontinuierliche Verbesserung des software-basierten Benutzererlebnisses

Highly Adaptive Software ermöglicht, die zunehmende Komplexität der modularen Produkte, die Software und Handware in sich vereinigen, in den Griff zu bekommen und dank Softwareinnovationen die Entwicklung anpassungsfähiger Produkte zu beschleunigen.