Product Engineering and Change Management

Effizientes Änderungsmanagement im gesamten Unternehmen

Änderungen an der Konstruktion können mit einem hohen Zeit- und Kostenaufwand verbunden sein, insbesondere bei Unternehmen, denen die Übersicht über sämtliche beteiligten Fachbereiche fehlt. Dieses Problem wird noch verstärkt, wenn die einzelnen Fachbereiche verschiedene Tools für die Prozesse einsetzen, da sich die Tragweite einer Änderung an einem Produkt so nur schwer nachvollziehen lässt. Ohne eine effektive Kommunikation zwischen den verschiedenen Teams und eine ganzheitliche Sicht auf die Konstruktion sind Fehler vorprogrammiert, was sich wiederum negativ auf die Produktqualität auswirkt.

Mit Product Engineering und Change Management werden alle Änderungen, einschließlich der Änderungen an Produktdefinitionen oder Fertigungsanforderungen, über einen konsistenten Änderungsmanagementprozess gesteuert, der alle Fachbereiche überspannt. Durch die Einbindung eines effektiven Änderungsmanagements in den Produktentwicklungszyklus werden die Auswirkungen auf alle Beteiligten frühzeitig erkannt, was weniger Fehler und Kosten in späteren Phasen zur Folge hat.