1. Perfect Consumer Product
  2. Product Structural Performance Optimization

Product Structural Performance Optimization

Reduzierter Zeit- und Kostenaufwand für die Entwicklung und höhere Qualität dank virtueller Simulation

Um einen sicheren und langfristigen Einsatz zu gewährleisten, müssen Hersteller von Produkten aus dem Bereich Home & Lifestyle ihre Produkte im Hinblick auf deren strukturelle Integrität untersuchen. Wiederholte Designüberarbeitungs- und Testdurchläufe können jedoch aufgrund des damit einhergehenden Bedarfs an physischen Prototypen und der Materialverschwendung mit einem hohen Zeit- und Kostenaufwand verbunden sein. In der umweltbewussten Welt von heute bedarf es einer umweltfreundlicheren Lösung.

Mit Product Structural Performance Optimization verfügen sowohl Entscheidungsträger als auch Designer, Konstrukteure und Simulationsanalysten über virtuelle Simulationstools für die frühzeitige Erfassung und Validierung von Konstruktionen. Dadurch lassen sich gleichzeitig die Entwicklungskosten senken und die Qualität, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit der Produkte verbessern. Dank erstklassiger Simulationstools sind weniger physische Prototypen erforderlich, um das reale Verhalten von Systemen nachzuvollziehen. Zudem können Simulationsdaten und Erfahrungen einfach erfasst und geteilt werden, was zu einer beschleunigten gemeinsamen Entscheidungsfindung beiträgt.