1. Concurrent Equipment Engineering

Concurrent Equipment Engineering

Für eine erstklassige Performance

Verfügbar als Cloud-Lösung Verfügbar als On-Premise-Lösung

Diese ganzheitliche Lösung macht es möglich, dass sämtliche an Engineeringprozessen Beteiligten mit denselben aktuellen Informationen arbeiten und zusammenarbeiten, ohne dass Daten ausgetauscht oder umgewandelt werden müssen.  Es handelt sich um eine einzigartige Lösung, die Ingenieuren und Technikern die Freiheit verschafft, unabhängig von ihrem Standort zusammenzuarbeiten und die Konstruktion und Fertigung schneller abzuwickeln.

Concurrent Equipment Engineering bietet die digitale Kontinuität, die für eine konsistente Verwaltung sämtlicher Entwicklungs-, Konstruktions-, Simulations- und Fertigungsdaten erforderlich ist. Informationsbarrieren zwischen diesen und anderen Fachbereichen werden damit durchbrochen, was eine bessere Zusammenarbeit und beschleunigte Abläufe zur Folge hat.

Concurrent Equipment Engineering basiert auf der3DEXPERIENCE® Plattform und bringt alle Engineeringbereiche  – Entwicklung, Konstruktion, Simulation und Fertigung – in einer gemeinsamen Umgebung zusammen, wobei Informationen in digitaler Form in beide Richtungen strömen.

Eine echte erfolgsgeschichte

Innovation durch Kooperation – Der Schlüssel zu einem Geheimnis der Innovation

Für Hersteller in den unterschiedlichsten Branchen ist eine verbesserte Zusammenarbeit unverzichtbar für einer höhere Innovationsfähigkeit, insbesondere wenn Konstrukteure an verschiedenen Standorten beteiligt sind.

In der kürzlich veröffentlichten Fallstudie beschreibt 3CON einige der Erfolge, die sie bereits verzeichnen konnten, sowie ihre Ziele für die Zukunft, darunter die Schaffung von Highend-3D-Erlebnissen für Vertriebsmitarbeiter und Kunden, sowie die papierlose Produktion.

4 Minuten 30

Die Vorteile von Concurrent Equipment Engineering

  • Wahrhaft parallele Konstruktion

    Bringen Sie alle am Engineeringprozess Beteiligten auf einer Plattform mit konsistenten Daten zusammen.

  • Schnelle und robuste Produktentwicklung

    Binden Sie die Rückmeldungen aus Simulation und Fertigung frühzeitig in den Konstruktionsprozess ein.

    Profitieren Sie von höchst zuverlässiger fachbereichsübergreifender Simulation.

  • Performanceorientierte Konstruktion

    Setzen Sie auf eine funktionsgetriebene generative Konstruktion.

    Nutzen Sie die Ergebnisse von Simulationen für die Entwicklung und Optimierung von Konstruktionen.

  • Quality by design

    Nutzen Sie immersive Konstruktionsprüfungen, um zu verhindern, dass Konstruktionsfehler in die Produktion gelangen.

    Profitieren Sie von der Wiederverwendung von Standardteilen und Best Practices des Unternehmens.

     

Concurrent Equipment Engineering

Mit Single Source for Speed verfügen Maschinen- und Anlagenbauer über eine flexible und gleichzeitig stabile Umgebung, die ihnen hilft, Entscheidungsprozesse zu vereinfachen, Kosten zu senken und Markteinführungszeiten zu verkürzen.