Lieferkettenplanung

Optimierte Produktions- und Vertriebsplanung

Eine effiziente und wirtschaftliche Fertigung ist mit einem erheblichen Aufwand für die Koordination von Prozessen, Teilen und Ressourcen verbunden, um die Produktion zu optimieren, Engpässe zu identifizieren und Hindernisse auszuräumen, die einer Fertigstellung der Endprodukte im Weg stehen. Für das präzise und effiziente Management der vielzähligen Fertigungsaktivitäten benötigen Hersteller einen Master-Produktionsplan, wenn sie die Rentabilität deutlich steigern möchten.

Zudem müssen die einzelnen Geschäftsbereiche verknüpft werden, um eine zuverlässige Versorgung zu erreichen und die Pläne für die Produktion, die Beschaffung, den Transport und den Personaleinsatz optimal aufeinander abzustimmen. Die Lieferkettenplanung umfasst auch eine detaillierte Personaleinsatzplanung, die auf den im Master-Produktionsplan festgelegten Anforderungen basiert. In Verbindung mit einer soliden technischen Architektur bietet SOP eine vollständige Übersicht über die gesamte Lieferkette und ermöglicht eine tägliche dynamische Überarbeitung der Planung, basierend auf den aktuellsten Informationen zu Material- und Auftragsstatus, Engpässen, Absatzbudgets, Ressourcenausfällen und erzielten Renditen. Durch einen die gesamte Lieferkette umfassenden Master-Produktionsplan können der Durchsatz erhöht, die Lagerbestände reduziert, die Vorlaufzeiten verkürzt und der Kundenservice verbessert werden.

Mehr erfahren über Supply Chain Planning

Entdecken Sie die wichtigsten Funktionen und Vorteile von Supply Chain Planning. Kontaktieren Sie die Dassault-Systèmes-Experten oder fordern Sie ein individuelles Angebot an.