Synchronized Electrical Design

Verbesserung der Qualität von elektrischen Systemen bei gleichzeitiger Verkürzung der Entwicklungszeit

Die komplexen Maschinen von heute enthalten mehr Elektronik als je zuvor, die zudem nahtlos mit den anderen Systemen zusammenarbeiten muss. Die effiziente Gestaltung aller in einer Maschine enthaltenen Systeme erfordert einen integrierten Konstruktionsansatz. Unternehmen können enorm davon profitieren, wenn Schalt- und Verdrahtungspläne mit dem 3D-Modell verknüpft sind und bei Änderungen an der Konstruktion automatisch aktualisiert werden. Maschinenbau- und Elektroingenieure müssen zusammenarbeiten, statt getrennt voneinander an ihren jeweiligen Systemen zu tüfteln. Technologien, die die Kohärenz gewährleisten, verhelfen Unternehmen zu einer gesteigerten Produktivität und reduzierten Gesamtkosten.

Mit der 3DEXPERIENCE® Plattform verfügen Sie über eine zentrale Umgebung für sämtliche 3D-Daten und elektrotechnischen Produktinformationen. Mit Synchronized Electrical Design nutzen Unternehmen ein einziges Modell für sämtliche CAD-Daten und elektrotechnischen Informationen. Maschinenbau- und Elektroingenieure verwenden dieselbe Produktreferenz, in der 2D- und 3D-Daten verknüpft sind. Die 2D-Schaltpläne werden bei Änderungen an der 3D-Konstruktion automatisch aktualisiert. So profitieren Sie von vollständiger Interoperabilität und einem effizienteren Änderungsmanagement.

Möchten Sie mehr über Synchronized Electrical Design erfahren?

Lernen Sie Schlüsselfunktionen und Vorteile von Synchronized Electrical Design kennen. Kontaktieren Sie die Dassault-Systèmes-Experten oder fordern Sie ein individuelles Angebot an.