License for DMR Change

Stellen Sie einen dynamischen, datengesteuerten Device Master Record für die lückenlose Rückverfolgbarkeit und automatische Berichtserstellung bereit

Die zunehmende Komplexität der Geschäfte, Produkte und Prozesse wirkt sich auf die operativen Margen aus und treibt die Unternehmen an, Lösungen zu finden, um mehr Innovation und Effizienz zu ermöglichen. In der Life-Science-Industrie übersteigen heutzutage die Komplexität und die Geschwindigkeit, mit der neue Produkte entwickelt werden müssen, die Geschwindigkeit, mit der viele Unternehmen sie tatsächlich herstellen können. Außerdem wird die Geschwindigkeit, mit der Unternehmen Produktinhalte entwickeln müssen, voraussichtlich schneller zunehmen als die Geschwindigkeit, in der sie aktuell Produktivitätssteigerungen umsetzen. License for DMR Change gibt Unternehmen die Möglichkeit, Zeit und Aufwand zu sparen, da redundante Dateneinträge wegfallen und die Validierung medizintechnischer Verfahren und Produktspezifikationen in einem zentralen, sicheren, digitalen Repository möglich ist, das die Einhaltung von FDA-Vorschriften, ISO-Qualitätsstandards und anderen globalen regulatorischen Bestimmungen unterstützt. Automatisieren und bearbeiten Sie hocheffizient die Zusammenstellung von Device Master Records gemäß FDA Part 820, sparen Sie Zeit und vermeiden Sie Fehler, die durch Informationssilos und redundante Systeme zur Bearbeitung des Device Master Records entstehen. Ermöglichen Sie zudem globalen Produktteams die effiziente Zusammenarbeit, Genehmigung und Umsetzung von Gerätedesigns, Spezifikationen und Verfahrensänderungen in einem automatisierten Änderungsprozess auf einer gemeinsamen Plattform.