License for Quality

Standardisieren Sie die Entwicklung eines ganzheitlichen Closed-Loop-Ansatzes für CAPA-Maßnahmen und -Management

Unternehmen müssen permanent Lösungen finden, um effizient und wirkungsvoll mit Qualitätsproblemen umzugehen. Dieses Dilemma wird durch die wachsende Komplexität von Produkten und Prozessen voraussichtlich noch weiter verstärkt.

License for Quality bildet den gesamten Ereignislebenszyklus ab – von der Aufnahme des Ereignisses durch den Kunden über die Untersuchung und Ursachenanalyse bis hin zum Abschluss. Diese umfassende Lösung soll Hersteller dabei unterstützen, Programme so zu erweitern, dass möglichst viele operative Daten erfasst werden. Dadurch können sie kontinuierliche Verbesserungen vorantreiben und ihre Qualitätssicherungsprozesse verschlanken. Sie ist benutzerfreundlich und auf allen Unternehmensebenen einsetzbar, für die Bearbeitung von Qualitätssicherungsmeldungen, Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen (CAPA), bei mangelnder Konformität von Produkten und Audits. Wichtig ist, die richtigen Daten zu sammeln und diese den richtigen Personen zur richtigen Zeit zur Verfügung zu stellen. Diese wirkungsvolle Kombination kann sich bei der richtigen Durchführung enorm auf die Performance niederschlagen und den Weg in die Spitzenklasse ebnen.