ONE Quality Lab

Mit der Durchsetzung von Verfahren und automatisierter Dokumentation konforme, effiziente Qualitätsprüfungen erreichen

Ineffiziente Qualitätsprüfungen schlagen sich nicht nur auf die Laborproduktivität nieder, sondern auch auf sämtliche Zykluszeiten in der Produktion und dem Arzneimittelbestand. Ungewissheiten hinsichtlich der Qualität von Informationen aus verschiedenen Quellen führen zu Risiken bei wichtigen geschäftlichen Entscheidungen. Veraltete Testmethoden und eine mangelnde Einhaltung von Vorgaben ziehen Regulierungs- und Compliance-Risiken nach sich und können die Produktqualität und -sicherheit beeinträchtigen. Schließlich verschwenden Mitarbeiter mit diesen ineffizienten und fehleranfälligen Prozessen oftmals Zeit und Mühe durch doppelte Tests, Prüfungen und Dokumentationen.

ONE Quality Lab löst diese Problembereiche mit mehreren Methoden. Die Durchsetzung einheitlicher Testverfahren sowie automatisierter Ergebnisprüfungen und Dokumentationen verringert den Zeitaufwand für unnötige Tests und Prüfungen und stellt hochwertige, zuverlässige Ergebnisse sicher. Das Pipelining und die Automatisierung von Daten, die auf einer gemeinsamen Quelle beruhen, ermöglichen die Zusammenführung von geschäftlichen und wissenschaftlichen Prozessen, schnellere Entscheidungsprozessen und kürzere Zykluszeiten, sowie Sciherheit im Hinblick auf die Qualität der erhaltenen Informationen. Zudem stellen wissenschaftlich relevante, standardisierte Anwendungen und Anzeigen konforme, effiziente Qualitätsprüfungen und die entsprechende geschäftliche Ausrichtung sicher.

Möchten Sie mehr über ONE Quality Lab erfahren?

Lernen Sie Schlüsselfunktionen und Vorteile von ONE Quality Lab kennen. Kontaktieren Sie die Dassault-Systèmes-Experten oder fordern Sie ein individuelles Angebot an.