Handelsschiffe

Effizientere Entwicklung und Fertigung von Passagier- und Frachtschiffen mit höherer Kapazität

Digitalisieren Sie Abläufe im Schiffbau

Wettbewerbsfähige Schiffbauer müssen neue Wege gehen, um die neuen Technologien zu erkunden, die ein neues Zeitalter einläuten und sich damit einen Wettbewerbsvorteil in der Branche zu sichern

Geschäftliche Herausforderung

Reduzierte Lebenszykluskosten für Handelsschiffe

Senkung der Lebenszykluskosten und Erfüllung der Anforderungen in Bezug auf reduzierte Gesamtbetriebskosten von Eignern und Betreibern von Handelsschiffen. Umsetzung von Kapitalverbesserungen, Optimierung des Baus, Verbesserung der betrieblichen Verfügbarkeit und Senkung der administrativen Kosten für den Schiffsbetrieb.

Geschäftliche Herausforderung

Höhere Effizienz von Handelsschiffswerften

Höhere Werfteffizienz zur Unterstützung von verschiedenen Handelsschiffsplattformen. Anpassung von Anlagen, Umgestaltung der Konstruktions- und Fertigungsprozesse, Nutzung von Automatisierung und Lean Manufacturing zur Erfüllung der Anforderungen von größeren Schiffen mit höherer Kapazität, bei anhaltender Wettbewerbsfähigkeit.

Geschäftliche Herausforderung

Höhere Standardisierung von Systemen und Teilen bei Handelsschiff-Programmen

Höhere Standardisierung von Systemen und Teilen, maximale Wiederverwendung und Nutzung gängiger Geschäftspraktiken über Handelsschiff-Programme hinweg, um die Rentabilität zu steigern. Freisetzung von Ressourcen für Angebote und Kundengewinnung durch die Wiederverwendung von Fachwissen.

Geschäftliche Herausforderung

Gewinnung und Bindung qualifizierter Mitarbeiter

Qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen und an sich zu binden ist eine der größten Herausforderungen für CEOs im Handelsschiffbereich, da nicht genügend ausgebildete Mitarbeiter verfügbar sind, um erfahrene Mitarbeiter zu ersetzen, die in den Ruhestand gehen.