Outfitting Production Preparation

Entwicklung und Automatisierung der Arbeitsvorbereitung für Elektro-, Rohrleitungs- und HLK-Systeme zur Optimierung der Fertigung

Die Installation von Fluid- und Elektrosystemen in einem Schiff erfordert eine sorgfältige Vorbereitung, um sicherzustellen, dass die richtigen Fundamente und Aufhängungen zur Unterstützung dieser Systeme vor dem Bau korrekt konzipiert wurden.

Outfitting Production Preparation ermöglicht die regelbasierte Arbeitsvorbereitung für die Herstellung von Fluidsystemen auf Grundlage der Konstruktion. Mit der Lösung können Werften die Herstellbarkeit prüfen, um sicherzustellen, dass die erforderlichen Vorgänge mit bestimmten Ressourcen wirklich ausgeführt werden können. Basierend auf der engen Verknüpfung zwischen Konstruktion und Fertigung stehen Werften produktive und intuitive Tools kombiniert mit einer grafischen Anzeigefunktion zur Verfügung, um die Arbeitsvorbereitung frühzeitig zu prüfen, Fertigungsfunktionen basierend auf Konstruktionsänderungen zu synchronisieren und automatisch Werkstattdokumente, wie Fertigungsskizzen oder Anweisungen für Maschinenschnittstellen zu erstellen. Erstellen Sie regelbasierte Materialien zur Arbeitsvorbereitung für Elektro-, Rohrleitungs- und HLK-Systeme, einschließlich Aus- und Einklappen der HLK-Kanäle und -Teile, Verzweigungen, Verschachtelungen und Schnitte.

Profitieren Sie von den Vorteilen von Outfitting Production Preparation

Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Outfitting Production Preparation als Bestandteil der Branchenlösung Optimized Production For Sea.