Structure Production Preparation

Entwicklung und Automatisierung der Arbeitsvorbereitung für Stahlstrukturen zur Optimierung der Fertigung

Die Fertigung und Montage der Schiffsstruktur stellt eine der Kernunternehmungen einer Werft dar. Mit der zunehmenden Einbindung von Technologien in die Konstruktion und Fertigungsplanung von Schiffen wird die Arbeitsvorbereitung für die Herstellung von Strukturen immer stärker automatisiert. Eine zentrale Herausforderung in modernen Schiffbauumgebungen besteht darin, das vorhandene Fachwissen zusammen mit den integrierten Konstruktions- und Fertigungslösungen zu nutzen, um die Vorbereitung auf strukturelle Arbeiten und somit die Produktion effizienter und effektiver zu gestalten.

Dank der engen Verknüpfung von Konstruktions- und Fertigungsdaten ermöglicht Structure Production Preparation die korrekte Auslegung von Konstruktionsdaten, die die Versteifungselemente definieren. Zudem können automatisch die Anrisse erzeugt werden, an denen diese Versteifungselemente positioniert und verschweißt werden müssen. Unternehmen haben weiterhin die Möglichkeit, Regeln basierend auf ihrer Erfahrung und ihrem Know-how zu definieren, um die erforderlichen Anrisse zu positionieren und dadurch die Fertigung noch weiter zu optimieren. Effiziente Schachtelungsfunktionen unterstützen die bestmögliche Nutzung von Stahlplatten und reduzieren dadurch den Verschnitt.

Profitieren Sie von den Vorteilen von Structure Production Preparation

Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Structure Production Preparation als Bestandteil der Branchenlösung Optimized Production For Sea.