Boat Composites

Konstruktion, Prüfung und Fertigung von Strukturen aus Verbundwerkstoffen für Yachten und Boote

Boat Composites ist eine spezielle Lösung für die Konstruktion von Teilen aus Verbundwerkstoffen – von der Konzeption bis zur Detailkonstruktion. Fertigungsbedingungen für Verbundwerkstoffe lassen sich bereits in einer frühen Phase des Konzeptionsprozesses einbinden, was die Konstruktionszeit erheblich verkürzt. Die Lösung unterstützt unterschiedliche Konstruktionsansätze, um die nötige Flexibilität bei der Auswahl des richtigen Ansatzes zur Verwaltung des Konstruktionsprozesses für Verbundwerkstoffe sicherzustellen.

Zudem umfasst Boat Composites einen effektiven Ansatz für die Modellierung von Schichten, mit dem die Einhaltung von Konstruktions- und Fertigungsanforderungen gewährleistet wird.

Dank der Verknüpfung von Analysen, Simulationen und dem Konstruktionsprozess können Kunden die Anforderungen in Bezug auf die Festigkeit von Verbundwerkstoffen genauer festlegen. Die Möglichkeit, die Verteilung der Belastungen in jeder Zone und jedem Raster genau nachzuvollziehen, führt zu einer deutlich effizienteren Definition der Fasern. So profitieren Sie von einem einfacheren und präziseren Management der Faserdichte. Eingebettete Wissens- und Konstruktionsregeln gewährleisten die Einhaltung der Materialstandards und gesetzlichen Bestimmungen und tragen zur deutlichen Verkürzung der Konstruktionszeit und Senkung der Konstruktionskosten bei.

Profitieren Sie von den Vorteilen von Boat Composites

Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Boat Composites als Bestandteil der Branchenlösung Sea Boat Builder.