Schaffung der Voraussetzungen für ein effektives Programm-Management in Unternehmen

Ein Blick auf die wichtigsten Technologien, Funktionen und Fertigkeiten für die Energie- und Prozesstechnikbranche.

Anstatt Anlagen einzeln zu verwalten, betrachten Betreiber sie nun als globales Portfolio, mit dem sie Gewinne und Verluste kollektiv bemessen. Programm-Manager übernehmen die Aufgabe, den Lebenszyklus der Anlagen in ihrer Gesamtheit zu verwalten und Programme und Projekte über die verschiedenen Anlagen hinweg parallel zu koordinieren.

Erfahren Sie, wie Unternehmensplattformen als neue Technologie dank Integration, optimaler Zugänglichkeit und umfassender Drill-Down-Navigation eine vollständige Übersicht über wesentliche Programmaktivitäten über global verteilte Projekte hinweg bereitstellen.