E-Book von Tech-Clarity: „CPG Digital Thread“

Wie können Unternehmen der Verbrauchsgüterindustrie Innovationsleistungen und die Profitabilität von Innovationen fördern?

Gehen Sie den digitalen Weg.

Unternehmen können es sich nicht mehr leisten, ineffiziente Abläufe und ungenutzte Marktchancen aufgrund von unzusammenhängenden Produktdaten einfach hinzunehmen. Vielmehr gilt es heutzutage, die im Rahmen der Produktinnovation, -entwicklung und -vermarktung anfallenden Prozesse auf einer ganzheitlichen Lösungsplattform zusammenzuführen, die alle beteiligten Informationen, Personen und Prozesse verbindet und für eine hohe Kontinuität sorgt.

Die Digitalisierung von Verbrauchsgüterunternehmen setzt eine integrierte Plattform für folgende Bereiche voraus:

  • Ideenfindung
  • Konzeption
  • Spezifikationen
  • F&E
  • Beschaffung
  • Rechtliches
  • Fertigung
  • + vieles mehr

Für Unternehmen der Verbrauchsgüterindustrie ist es an der Zeit, für die Produktentwicklung auf das Konzept des „Digital Thread“ zu setzen, des digitalen roten Fadens, um in der Lage zu sein, Innovationen – und somit auch die Gewinne – auf die nächste Ebene zu bringen.

Den digitalen Weg in der Verbrauchsgüterindustrie nutzen