Die 3DEXPERIENCE Plattform für die Fertigung

3DExperience platform Dassault Systèmes

Virtuelle Business-Experience-Plattformen sind die Infrastruktur der industriellen Renaissance des 21. Jahrhunderts, der globalen Transformation in der Art und Weise, wie wir erfinden, lernen, produzieren und handeln. Nachhaltigkeit ist ein zentraler Bestandteil für die industrielle Renaissance und ist auch zu einem modernen Geschäftsgebot geworden.

Die 3DEXPERIENCE Plattform von Dassault Systèmes bietet ausgereifte Technologien und Lösungen für die Modellierung, Simulation, Optimierung, Ausführung, Datenerfassung, Analyse und Berichtserstellung in einem operativen Betrieb. Durch Kombination der virtuellen Erfahrungen und des realen Betriebs ermöglicht der  3DEXPERIENCE twin Unternehmen, Entscheidungen zu treffen, die die Vision einer nachhaltigen Fertigung unterstützen.

Die 3DEXPERIENCE Plattform ist die einzige Produktinnovationsplattform, die sowohl ein System für den operativen Betrieb als auch ein Geschäftsmodell für die Zukunft der Fertigung darstellt Als System für den operativen Betrieb verbindet die 3DEXPERIENCE Plattform Prozesse über den gesamten Lebenszyklus, von der Konzeption über die Modellierung, Optimierung, Simulation, Fertigung, Marktauslieferung und Nutzung. Als Geschäftsmodell transformiert die 3DEXPERIENCE Plattform Beziehungen und Rollen im gesamten Wertschöpfungsnetzwerk und verbindet Verkäufer und Käufer, Käufer und Unterauftragnehmer, Dienstleister und Endkunden.

Als Katalysator und Wegbereiter der industriellen Renaissance bietet Dassault Systèmes verbesserte Möglichkeiten, das erweiterte Wertschöpfungsnetzwerk und die Verbindungen zwischen allen Akteuren, um einen Kunden herum, zu verwalten. Unter dem Gesichtspunkt der Branchendiversifikation und -fähigkeit verbindet und orchestriert das Portfolio von Dassault Systèmes Branchenakteure, um die Herausforderungen des Wertschöpfungsnetzwerks und die Anforderungen der Industrie zu bewältigen – von kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zu den größten OEM-Herstellern.

Wissen und Know-how legt die Informationen in die Hände jedes Einzelnen. Unternehmen brauchen Mitarbeiter, die zusammenarbeiten können, um sich Ideen und Entscheidungen vorzustellen, diese zu testen, zu schaffen und umzusetzen. Das fördert eine kontinuierliche nachhaltige Innovation und unterstützt sachkundige Entscheidungen. Dabei wird ein reibungsloser Ablauf bei gleichzeitiger Optimierung von Output zur Verbesserung des Unternehmens, der Menschen und des Planeten gewährleistet.  

Im Spotlight