Lesedauer 2 min

Orchestrierung des Wertschöpfungsnetzwerks

Förderung von Transparenz, Sichtbarkeit und Zusammenarbeit im gesamten Wertschöpfungsnetzwerk, um einzigartige nachhaltige Erlebnisse auf den Markt zu bringen.

Value Network Orchestration in manufacturing | Dassault Systèmes®

Ein Wertschöpfungsnetzwerk hat so viele verschiedene Arten von Akteuren, dass wir die Reichweite und die Struktur des Netzwerkes erweitern müssen. Damit stellen sich unmittelbare Herausforderungen. Die Welt der Fertigung orientierte sich bisher an Großunternehmen. Nun umfassen die Wertschöpfungsnetzwerke auch die kleinsten Partner und Start-ups. Kaum ein Unternehmen kann heute unabhängig und ohne den Einfluss von anderen Akteuren agieren. Zudem werden Prozesse innerhalb eines Unternehmens immer vielschichtiger und sind mit herkömmlichen Organisationsstrukturen- und Prozessen kaum mehr abbildbar. Vielmehr bedarf es einer Vernetzung aller Schnittstellen entlang der gesamten Produktionskette.

Mit einem Wertschöpfungsnetzwerk müssen Sie die Fähigkeit zur Koordination industrieller Akteure deutlich verbessern und sie schnell und effizient in einer agilen Weise verbinden. Ein optimaler Einsatz von Energie, Ressourcen und Prozessen ist für Unternehmen wichtig, um ihre Erträge zu verbessern.

Die 3DEXPERIENCE Plattform fördert die Zusammenarbeit durch die Zusammenführung und Nutzung von Informationen und Ressourcen. Während in einer Top-down-Struktur das Management Ideen vorbringt und kontrolliert, ermöglicht die 3DEXPERIENCE Plattform eine Orchestrierung, die mehr einer Verschmelzung von Ideen, Initiativen, Innovation und Inspiration entspricht.  Durch die Verfügbarkeit der Informationen sowie die kollaborative Kommunikation sind alle Akteure des Netzwerks einbezogen, was zu ganzheitlichen Lösungen führt. So maximiert sich die Wertschöpfung durch einen Prozess des nachhaltigen Managements, der zum verbesserten Gewinn des Unternehmens beiträgt.