Vehicle Aerodynamic Performance

Veredeln Sie die detaillierte Karosserieform, um Aerodynamik- und Finite-Element-Ziele vor dem Festschreiben des Designs umzusetzen. Verbessern Sie die Möglichkeiten für Designer und Ingenieure, optisch und aerodynamisch bedingte Designentscheidungen gegeneinander abzuwägen.

Ein aerodynamisches Design beginnt schon beim allerersten Fahrzeugkonzept. Form und Proportionen müssen den gewünschten Anforderungen an Design, Innenraum und Komponenten-Packaging gerecht werden.

Aerodynamik-Simulationen verändern den Fahrzeugentwicklungsprozess und senken nicht nur die Entwicklungskosten, sondern verkürzen auch den Designprozess. Aufgrund der inhärenten Vorteile gegenüber physischen Testmethoden gibt es mit Simulationen in jedem Entwicklungsschritt viel mehr Feedback zur Designleistung , wodurch Designer und Ingenieure mehr Möglichkeiten haben, optisch und aerodynamisch bedingte Designentscheidungen innovativ gegeneinander abzuwägen.