Body Structure Concept Engineering

Produktives simulationsgestütztes bzw. auf Optimierung ausgelegtes Karosseriedesign durch eine systematische Validierung aller konzeptionellen Innovationen

Eine schlanke Karosserieentwicklung ist nach wie vor ein Schlüsselfaktor, um geringes Gewicht bei maximaler Sicherheit und qualitativ hochwertiger Fertigung umsetzen zu können.

Mit Body Structure Concept Engineering sind schnelle Funktionsvalidierungen neuer Geometrien, Kompromisse und Optimierungen in Vollsimulationen und einem leistungsorientierten Ansatz möglich, der alle Fachabteilungen einbezieht. Der funktionsbasierte Ansatz unterstützt eine frühzeitige Validierung und vermeidet dadurch das späte Erkennen von Fehlern.