eMobility – Engineering

Auf Anhieb optimale Ergebnisse in der Entwicklung und Konstruktion für schnellere und bessere Konvergenz

Aufgrund der wachsenden Komplexität der Anforderungen von Kunden und Industrie sowie der immer kürzeren Nachfragezyklen sind Effizienz und Präzision in der Entwicklung und Konstruktion heutzutage entscheidende Erfolgsfaktoren. Durch Echtzeit-Zusammenarbeit auf einer virtuellen, integrierten 3D-Plattform können Sie die Konvergenz beschleunigen und sicherstellen, dass Sie auf Anhieb optimale Ergebnisse erzielen. Zudem lassen sich mit Funktionen für die Konstruktion im konfigurierten Kontext („Design in Configured Context“) die Wiederverwendung von Teilen und die Nachverfolgbarkeit verbessern.

eMobility – Engineering ermöglicht ein erweitertes Management von Entwicklung und Validierung über verschiedene Fachbereiche hinweg – von der Rohkarosserie über das Systems Engineering bis hin zur additiven Fertigung und Herstellung von Teilen aus Verbundwerkstoffen.

Mehr erfahren über eMobility – Engineering

Entdecken Sie die wichtigsten Funktionen und Vorteile von eMobility – Engineering. Nehmen Sie Kontakt zu den Experten von Dassault Systèmes auf oder fordern Sie ein individuelles Angebot an.