Connected Vehicle Communication Performance

Entwickeln und Testen von neuen Antennenkonzepten für die Kommunikationssysteme vernetzter Fahrzeuge

Mit Connected Vehicle Communication Performance sind Hersteller und Lieferanten der Automobilbranche in der Lage, Antennenkonzepte und -innovationen effektiv zu entwickeln und virtuell zu validieren, das Funktionieren der Elektronik zu gewährleisten und ihren Kunden ein optimiertes Fahrerlebnis zu bieten.

Elektronik- und Mechanikexperten können über eine gemeinsame kollaborative Plattform zusammenarbeiten und durch die Anwendung eines modellbasierten (statt dateibasierten) Ansatzes Änderungen am Produkt schnell vornehmen und effizienter konstruieren. Fortschrittliche Simulationstechnologien und -tools ermöglichen eine frühzeitige virtuelle Validierung und sorgen für weniger Probleme bei der Integration, einen reduzierten Zeitaufwand für Tests und eine verbesserte Produktqualität.