Mechatronic Engineering

Zusammenführung von Systemverhaltensmodellen, 3D-CAD-Konstruktionen, Mehrkörpermodellen, FEA und Simulationsprozessen in einer zentralen Umgebung

Fahrzeugkomponenten werden immer intelligenter. Herkömmliche „mechanische“ Bauteile werden durch die Ergänzung von Sensoren und Aktoren zu komplexen Komponenten, die auch Software und Elektronik umfassen. Für die Bereitstellung von hochmodernen Fahrerassistenzsystemen benötigen Mechatroniker ein tiefgehendes Verständnis der Beziehungen zwischen den einzelnen Fachbereichen, um die besten Systeme auszuwählen und im Hinblick auf Leistung und Kosten weiter zu optimieren.

Mechatronic Engineering von Dassault Systèmes ermöglicht die Zusammenführung von Systemverhaltensmodellen, 3D-CAD-Konstruktionen, Mehrkörpermodellen, Finite-Elemente-Analysen (FEA) und Simulationsprozessen in einer zentralen Umgebung. Die Barrieren zwischen den verschiedenen Fachbereichen und Abteilungen werden aufgehoben.

Alle Fachbereiche verfügen über ein gemeinsames Verständnis des gesamten Systemverhaltens, was zur Verbesserung von Kosten-Nutzen-Analysen, virtuellen Tests und Produktoptimierungen beiträgt.

Mehr erfahren über Mechatronic Engineering

Entdecken Sie die wichtigsten Funktionen und Vorteile von Mechatronic Engineering. Nehmen Sie Kontakt zu den Experten von Dassault Systèmes auf oder fordern Sie ein individuelles Angebot an.