1. On-Target Vehicle Launch
  2. Final Assembly Process Engineering & Virtual Build

Final Assembly Process Engineering & Virtual Build

Unterstützen Sie konzeptionelle Validierung, Betriebsplanung, Linienabgleich, Materialbereichsplanung, Kostenüberwachung und Arbeitsanweisungen

Die Ziele des Final Assembly Process Engineering & Virtual Build sind folgende:

  • Die Definition der 3D-Montagegrafik zur Visualisierung und Validierung der Montageschritte durch den direkten Zugriff auf die Designdaten.
  • Die Entwicklung eines Verfahrensplans zur Aufteilung der Vorgänge mit entsprechenden Zeiten nach Stationen und Montagesequenzen. 
  • Der Abgleich von Montagelinien zur Optimierung von Ressourcen & Personaleinsatz und die Sortierung von Kleinteilmagazinen im Materialbereich.
  • Die Überprüfung der Montagesequenz im Ressourcenkontext.
  • Die Kontrolle von Montagezeiten, Kosten, benötigtem Platz und Investitionsaufwand sowie das Erreichen vordefinierter Ziele.
  • Die Simulation und Validierung manueller Montageaufgaben auf Zellen- oder Linienebene.
  • Die Simulation und Optimierung von Montagestationen und -linien mit automatischen Geräten und Robotern.
  • Erstellen Sie 3D-Arbeitsanweisungen zu deren Nutzung in der Werkhalle sowie für Schulungs- und Dokumentationszwecken. 
  • Die effektive Planung durch Änderungsmanagement und Wirkungsanalyse.
  • Die Erfassung, Standardisierung und Wiederverwendung von bewährten Produktionspraktiken und unternehmerischem Know-how.